Zum Textbeginn springen . Zur Navigation springen .

Aktuelle Presseberichte

Dieser Blick in aktuelle Veröffentlichungen soll dokumentieren, was in Zeiten des Peak Oil und hoher Ölpreise sowie auf dem Weg hin zu einer Zivilisation ohne Öl im Gange ist:

flattr this! Bitcoin-Adresse: 197sddH9NhoSXuQLKx6pTSSe6oEJPf9xNa

Bündnis in Bayern: Die Transformateure

Gerüchte gab es bereits, nun tritt ein bayrisches Bündnis an die Öffentlichkeit: Die Transformateure stellen sich am kommenden Dienstag, 10:30 Uhr im Münchner Zukunftssalon, Waltherstraße 29, vor.

Die Transformateure, ein ungewöhnliches Bündnis von Personen aus Politik, Umweltverbänden, Gewerkschaften, Medien, Kirchen, Klima-, Energie- und Mobilitätsexperten stellen sich vor - so ist die Pressemitteilung überschrieben. Miteinander arbeiten wollen angesichts Peak Oil und Klimawandel unter anderem

  • Prof. Dr. Hubert Weiger, Vorsitzender des Bunds Naturschutz Bayern und BUND
  • Prof. Dr. Gerhard Berz, Klimaexperte
  • Jörg Schindler, Energie- und Verkehrsexperte
  • Silvia Liebrich, Journalistin der Süddeutschen Zeitung
  • Dieter Janecek, Landesvorsitzender Die Grünen Bayern
  • Mattias Kiefer, kirchlicher Umweltbeauftragter
  • Manfred Neun, Präsident European Cyclists' Federation
  • Dr. Martin Held, Evangelische Akademie Tutzing, PFI

Nichts weniger als eine große Transformation wollen die Akteure anstoßen!

Weitere News:

flattr this! Bitcoin-Adresse: 197sddH9NhoSXuQLKx6pTSSe6oEJPf9xNa

“collapsonomics”?

Die "collapsonomic crowd" nennt Paul Raven jene Gruppe von Menschen, die einen Kollaps der heutigen Zivilisation nicht ausschließen: Finanzkrisen, Klimawandel oder auch Peak Oil zählen sie zu den Triebfedern ihrer Überlegungen. Wolfgang Stieler hat dazu in der Technology Review ein paar Worte verloren. Und? Studierst du auch "collapsonomics"?

collapsonomics, Substantiv

1. Das Studium ökonomischer und staatlicher Systeme an den Grenzen ihrer normalen sozialen und ökonomischen Funktion; inklusive Vorbeugemaßnahmen um zerstörerische Rückkopplungen und Teufelskreise zu vermeiden. ("The study of economic and state systems at the edge of their normal social and economic function, including preventative measures to avoid destructive feedback loops and vicious cycles.")

2. Eine Beratungspraxis, die auf wissenschaftlichem und historischem Verständnis von Kollaps-Bedingungen basiert sowie den dazu passenden Reaktionen. ("A consulting practice based on the scientific and historical understanding of collapse conditions, and responses to them.")

Quelle: the institute for collapsonomics

(mehr …)

flattr this! Bitcoin-Adresse: 197sddH9NhoSXuQLKx6pTSSe6oEJPf9xNa

News

Aktuelle News aus dem Blickwinkel des Rohstoffs Öl:

flattr this! Bitcoin-Adresse: 197sddH9NhoSXuQLKx6pTSSe6oEJPf9xNa

Aktuelle News

Marktgeschehen:

International:

Iran-Konflikt/Strategische Ellipse:

Anderes:

flattr this! Bitcoin-Adresse: 197sddH9NhoSXuQLKx6pTSSe6oEJPf9xNa

Lesematerial von Januar 2012

Aktuelle News:

flattr this! Bitcoin-Adresse: 197sddH9NhoSXuQLKx6pTSSe6oEJPf9xNa

Veranstaltungen + Presseschau

Folgende mit Peak Oil verbundene Veranstaltungen stehen bevor:

In Planung: Transition Town Leipzig plant Veranstaltungsreihe für Anfang 2012, Friedrich-Ebert-Stiftung plant Reihe in Dresden für 2012

Die Presse berichtet:

Extra:

  • Video: Prof. Harald Welzer spricht vor Schülern auf der BMU-Umweltbildungskonferenz über "Möglichkeitsräume für Veränderung" und schrammt dabei Wachstumskritik und Ölfördermaximum: Teil 1, Teil 2, Teil 3

flattr this! Bitcoin-Adresse: 197sddH9NhoSXuQLKx6pTSSe6oEJPf9xNa