Zum Textbeginn springen . Zur Navigation springen .

Suchtberatung für Unternehmen und Kommunen

Die Geschäftsmodelle der meisten Unternehmen als auch die Planungen von Städten und Gemeinden gehen stillschweigend davon aus, dass Mineralöl

  • zu jeder Zeit
  • in ausreichenden Mengen
  • zu bezahlbaren Preisen

verfügbar ist.

Peak Oil stellt deshalb die Geschäftsmodelle von Firmen als auch kommunale Planungen grundsätzlich infrage. Risikomanagement als auch strategische Anpassungen sind notwendig, um für die absehbaren Probleme gewappnet zu sein.

Lesen Sie dazu: Peak Oil in der Kommune oder Wie organisiert man Stadt, wenn der Sprit 2,50 Euro kostet?

Im Netzwerk von Fachleuten und Experten bieten wir

  • Information und Beratung zu Peak Oil
  • Analyse der Ölabhängigkeit sowie
  • die Begleitung von Anpassungsprozessen.

Sprechen Sie uns an!

Ihr Name (Pflichtfeld)

Organisation

Ihre Email (Pflichtfeld)

Telefon

Betreff

Ihre Nachricht

InfoBox

Letzte Kommentare

  • Kai Fischer: Einziger Vorteil: Ich hatte 2014 15% weniger Gasverbrauch.
  • Michael Egloff: Der Klimaforscher (und Ozeanologe) Mojib Latif hatte schon in den 90er Jahren die Möglichkeit einer...
  • M. Sastre: Nach Aussage dieses Artikels gab es die oft zitierte “Pause” bei der Klimaerwärmung gar nicht,...
  • Dieter Schmitz: Et hätt noch emmer joot jejange. Deswegen ändert sich auch nichts. Ausserdem würde ein Bail-out gut...
  • Michael Egloff: Die Ölfördermenge in den USA ist im Dezember erneut angewachsen – auf 9,128 mb/d, von 9,063 im...

Barometer

Peak-Oil Barometer

Newsletter

Newsletter abonnieren